Das Update webEdition 7.0.3 enthält über 70 Systemoptimierungen, die unter anderem die Kompatibilität mit PHP 7 und die redaktionelle Arbeit mit dem WYSIWYG-Editor TinyMCE verbessern, sowie einige Fehler in folgenden Modulen beseitigen.

  • Im-/Export-Modul
  • Datenbank/Objekt-Modul
  • Navigations-Modul

Weiterhin wurden an der webEdition Benutzeroberfläche (Backend-GUI) zahlreiche Optimierungen vorgenommen, wodurch die redaktionelle Arbeit zusätzlich verreinfacht wird.

Zudem wurde die Unterstützung von Multi-Domain-Projekten weiter ausgebaut. Die von webEdition erzeugten Captcha (<we:captcha>) lassen sich nun auch bei Multi-Domain-Projekten nutzen. Sofern Captcha bereits eingesetzt werden, sollte nach dem Update ein Rebuild erfolgen.